Weisse Zähne durch Bleaching

Praxisschwerpunkte, Zahnästhetik

Durch den Genuss verschiedener Speisen, Getränke und Tabak beginnen sich die Zähne im Laufe der Zeit zu verfärben. Die Zahnoberfläche wirkt matt, fleckig und gelb-bräunlich. Beim Bleaching ( Bleichen) werden die angelagerten Farbpigmente mittels Sauerstoff oxidiert, wodurch sie ihre dunkle Färbung verlieren.

Das Power-Bleaching, auch In-Office-Bleaching genannt, wird in unserer Praxis aufgetragen, durch spezielles UV-Licht aktiviert und überwacht. Die Behandlung dauert ca. eine Stunde. Es können alle oder auch nur einzelne Zähne sofort aufgehellt werden.

Für die Qualität und Dauerhaftigkeit der gewünschten Zahnaufhellung ist die fachlich gewissenhaft durchgeführte Aktivierung des Bleichprozesses von zentraler Bedeutung. Der Unterschied zu anderen Schnellbleaching-Verfahren ist die Erfassung aller Farbpigmente mit gründlicher Entfärbung. Das Behandlungsergebnis kann für 2-3 Jahre, bei guter Zahnpflege sogar darüber hinaus, sichergestellt werden. Zur Nachbehandlung bieten wir Ihnen individuell angepasste Bleachingschienen inklusive Bleaching Gel, auch Home Bleaching genannt, an.