Homöopathie

Homöopathie | Phytotherapie

Ganzheitliche Zahnmedizin, Praxisschwerpunkte

In der ganzheitlichen Zahnheilkunde werden Homöopathie und Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) zur Begleitbehandlung bei folgenden Beschwerden mit Erfolg eingesetzt:

  • vor und nach chirurgischen Eingriffen
 zur raschen, komplikationslosen Wundheilung
  • bei Zahnschmerzen
  • bei Zahnfleischentzündungen
  • bei Wundheilungsstörungen
  • bei Kieferknochenentzündungen
 (Kieferostitis/Osteomyelitis)
  • bei Herpes
-Infekten
  • bei Aphten
  • bei Zungenbrennen
  • bei Nervenschmerzen des Gesichtes
 (Trigeminusneuralgie)
  • zur Unterstützung des Immunsystems
 zur Entzündungshemmung