High tech dentistry

3D geführte Implantation

Implantologie, Kieferostitis, Orale Chirurgie, Praxisschwerpunkte, Slider

Dank spezieller Computerprogramme, kann heute bereits eine virtuelle Operationsplanung im Vorfeld durchgeführt werden. Dies Vorgehen bietet einen Quantensprung an Sicherheit – für Arzt und Patient. Durch eine computergestützte Vermessung der anatomischen Gegebenheiten im Ober-und Unterkiefer mittels 3D-Röntgen, wird eine Schablone mit der Exaktheit von +/- 0,1mm hergestellt.

Mit einer 3D-gefästen Schablone maximale Sicherheit durch:

  • Aussparung sensibler Gewebe wie Nerven-und Gefässstrukturen
  • exakte Festlegung der Zahnposition
  • exakte Position der Zahnkrone
  • stark verkürzte Operationszeit

Der Ablauf:

  • Erstuntersuchung, Zieldefinition
  • DVT-Aufnahme
  • Besprechung, Befundplanung, Kiefer-Abdruck
  • Implantation mit 3D-geführter Schablone